Kategorien
Allgemein

Hallo Welt!

Willkommen auf der neuen Website der Jusos Unterbezirk Kreis Offenbach.

Viel Spaß beim stöbern!

[rss feed=“http://www.jusos-kreis-offenbachl.de/feed/“ num=“10″ excerpt=“false“]

Kategorien
Allgemein Jusos Ostkreis Pressemitteilung

Demo in Seligenstadt für Bezahlbares Wohnen

In Seligenstadt zu wohnen ist nicht günstig und für die meisten jungen Menschen sogar zu teuer. Mit 8,70€ pro Quadratmeter sind die Mieten deutlich teurer als in den umliegenden Gemeinden und Städten.

Zur Kampagne: Zur dir oder zu meinen Eltern?
Zur Kampagne: Zur dir oder zu meinen Eltern?

Die Jusos Ostkreis fordern, dass Wohnen auch in Seligenstadt zum Beispiel durch subventionierten Wohnungsbau bezahlbar gemacht wird. Dazu gab es am 31. Januar einen Infostand auf dem Marktplatz, an dem ein Wohnraum aufgebaut und Infomaterial verteilt wurde, um die Forderungen zu verdeutlichen.

Auch nach der Kommunalwahl im März wollen die Jungsozialisten weiter für bezahlbares Wohnen kämpfen und sind mit Michael Gerheim, Nicole Fuchs, Marius Müller, Ayla Sattler, Yvonne Springer und Mark Ilias Kourtoglou auf den ersten 20 Listenplätzen der SPD Seligenstadt vertreten.

Kategorien
Allgemein Jusos Ostkreis Pressemitteilung

Jusos in Seligenstadt, Hainburg und Mainhausen wollen gemeinschaftlich durchstarten

Jusos Seligenstadt, Hainburg, MainhausenIn einer gut besuchten Gründungsversammlung trafen sich die Jusos aus Seligenstadt, Hainburg und Mainhausen um die neue Gruppe „Jusos Ostkreis“ zu gründen. Der neue Vorstand mit Ayla Sattler aus Seligenstadt an der Spitze und den stellvertretenden Vorsitzenden Maximilian Meyer (Hainburg) und Johannes Kollmus (Mainhausen) wurde einstimmig gewählt. Schriftführer Marius Müller und die Beisitzer Marcel Ackermann, Sandro Potenza, Nicole Fuchs, Michael Gerheim und Lars Werner komplettieren das junge politische Gremium.

Die neue Juso-Gruppe besprach anschließend die zukünftige Entwicklung. Ganz neu ist die enge Zusammenarbeit übrigens nicht: Seit einiger Zeit arbeiten die Jusos der nahe beieinander liegenden Gemeinden zusammen, sprechen jugendpolitische Themen an und vertreten mit einer Stimme die Interessen der Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Die Vorsitzende Ayla Sattler erklärt die geglückte Kooperation wie folgt: „Die Gründung erfolgt nicht aus irgendeiner Notwendigkeit, sondern weil wir ein tolles Team sind und zusammen mehr bewirken können – schließlich ist es unser Anspruch, die Welt zumindest ein klein wenig zu verändern.“. Glückwünsche gab es vom Jusos-Unterbezirksvorstand und den SPD-Ortsvereinen.

Die Jusos treffen sich einmal im Monat. Wer Interesse hat, bei uns Jusos mitzumachen, ist herzlich willkommen. Das nächste Treffen ist am Sonntag, den 29.11.2015 um 18:30 Uhr im Seligenstädter Rathausinnenhof. Infos unter www.jusos-ostkreis.de