Entsetzen über Clausnitz

Klare Worte von unserem Vorsitzenden Kevin Massoth zu den Vorfällen in ‪Clausnitz‬. Niemals dürfen wir uns wieder von der Hetze infizieren lassen und vergessen wohin uns das einst geführt hat!

Unsere Polizei muss sich zu ihren Fehlern bekennen und Lösungen suchen, keine Ausreden! Das sind sie unserem Rechtsstaat, aber auch uns Bürgern schuldig.

Was in #Clausnitz passiert ist, war nicht die alleinige Schuld eines Polizisten, es war menschliches Versagen, genau wie dass der dortigen Politik eine Flüchtlingsunterkunft von einem bekennenden AfD Mitglied zu mieten.

Allerdings der Versuch, die Schuld verängstigten Kindern zuzuschieben, ist schäbig und schadet dem Ansehen der Polizei in ganz Deutschland!
Ich schäme mich zu tiefst und hoffe das die dortigen hilfesuchenden Menschen ab jetzt mit dem ihnen durch unsere Verfassung garantiertem Respekt behandelt werden.

Kommentar schreiben